Boscaccio

v. Mount Nelson a.d. Bianca de Medici v. Medicean
geb. 2013
braun, Stockmaß: 1,70 m
GAG 96 kg
Züchter: Stiftung Gestüt Fährhof
Besitzer: Maria Lehnhardt, Söderhof
Decktaxe: € 3.000,- am 1.10. (zuzüglich gesetzlicher Mwst) mit Special Live Foal

Boscaccio, der bei seinem einzigen Start als Youngster über die Meile siegreich war, hatte seine beste Saison dreijährig, als er nach einem überlegenen Saisoneinstand über 1800 Meter das Hannoversche Derby-Trial (L) und das Oppenheim Union-Rennen (Gr.II) über 2200 Meter für sich entscheiden konnte. Der über fünf Rennzeiten erfolgreich geprüfte Boscaccio kam zu insgesamt sieben Siegen, darunter auch noch im zweithöchsten Ausgleich. Er wurde als Fohlen von Rainer Hupe auf dem Fährhof entdeckt, erkannt und erworben und lief während seiner gesamten Rennkarriere in den Farben von Rainer Hupe + Friends.

Boscaccio bei der Deckhengst-Präsentation im Gestüt Röttgen! 
Das Video wurde uns freundlicher Weise zur Verfügung gestellt von http://turf-times.de/.
Unbedingt mit Ton hören! 

Boscaccios Vater Mount Nelson hat drei Gruppe I-Sieger an der Spitze seiner Nachkommen stehen. Er selbst ist ein Sohn des in Deutschland gut bekannten Top-Meilers und Danehill-Hengstes Rock of Gibraltar aus einer Tochter des Sharpen Up-Hengstes Selkirk.

Boscaccios Mutter Bianca de Medici ist eine Tochter des in Deutschland ebenfalls sehr erfolgreich eingesetzten Medicean, Vater u.a. der beiden deutschen Beschäler Neatico und Nordico sowie der klassischen Siegerin Almerita. Medicean ist über den Champion-Deckhengst Machiavellian ein Mr. Prospector-Enkel, während die zweite Mutter Tremiere den Danzig-Hengst Anabaa zum Vater hat, womit Danzig 4×4 im Pedigree von Boscaccio auftaucht. Tremiere interessiert besonders als rechte Schwester zur Mutter der doppelten Arc-Siegerin Treve, während die dritte Mutter, die Riverman-Stute Trevillari , als Vollschwester der Gruppe I-Siegerin Treble ausgewiesen ist. Über die vierte Mutter Trevilla (v. Lyphard), eine rechte Schwester der Klassestute Triptych, handelt es sich um eine erstklassige Mutterlinie, aus der mit dem Epsom Derby-Sieger Landseer, Fighting Fox und vor allem dem amerikanischen Triple Crown-Sieger Gallant Fox führende Deckhengste hervorgegangen sind.

Boscaccio ist ein in seinem Pedigree von Meilern geprägter Vertreter des Danzig-Zweiges der Northern Dancer-Linie mit zweimal Anschluss zu Native Dancer. Er bietet durch Hengste wie Rock of Gibraltar und Medicean in seinem Pedigree die Möglichkeit einer sehr gezielten Anpaarung mit deutschen Stuten und besticht durch eine erstklassige Mutterlinie.

1. Mutter:
BIANCA DE MEDICI (v. Medicean). 3-4j. 2 Siege. Mutter auch von: BOSCACCIO (H. v. Mount Nelson), siehe gegenüber.
MONGOLIA (St. v. Maxios), 3j. 1 Sieg in 2019

2. Mutter:
Tremiere (v. Anabaa). 2-4j. 9 Plätze. Rechte Schwester zu TSIGANE.
Mutter auch von:
THUNDER TEDDINGTON (W. v. Halling), 3-4j. 5 Siege incl. Grand Prix d‘Avenches-Defi du Galop L., Nemzeti Dij L.R., 2. in Velka Cena Allianz L.R., 3. in Mercedes Benz Badener Steherpreis L., J J. Darboven Grosser Dresden Herbstpreis L., Magyar Derby L.R.
TRIUMVIRAT (W. v. Bering), 3-9j. 11 Siege.

3. Mutter:
Trevillari (v. Riverman). 2j. 5 Starts. Mutter auch von:
TSIGANE (H. v. Anabaa), 2-4j. 6 Siege incl. Wicker Handicap R.S., Daytona Handicap R.S., 3. in Shoemaker Breeders‘ Cup Mile Stakes Gr.IT, Godolphin Mile Gr.II. Deckhengst.
TREVISE (St. v. Anabaa), 4j. 1 Sieg. Mutter von TREVE
(Championstute. 2mal Qatar Prix de l‘Arc de Triomphe Gr.I, Prix de Diane Longines Gr.I, 2mal Prix Vermeille Gr.I, Prix Corrida Gr.II, 2. in Prix Ganay Gr.I, 3. in Prince of Wales‘s Stakes Gr.I), TROIS ROIS (Grand Prix de Marseille L., Prix de Boulogne L., 3. in Prix de Greffulhe Gr.II),

4. Mutter:
Trevilla (v. Lyphard). Nicht gelaufen. Rechte Schwester zu TRIPTYCH. Enkelin der ChampionstuteTRILLION (Prix Ganay Gr.I, etc. Mutter von TRIPTYCH: Championstute. Irish 2000 Guineas Gr.I, 2mal Coronation Cup Gr.I, 2mal Champion Stakes Gr.I, Phoenix Champion Stakes Gr.I, Matchmaker International Stakes Gr.I, Prix Ganay Gr.I, Prix Marcel Boussac Gr.I, etc.). Familie auch von GENEROUS
(Champion. Epsom Derby Gr.I, Irish Derby Gr.I, King George Vi & Queen Elizabeth Diamond Stakes Gr.I, Dewhurst Stakes Gr.I, Erfolgreicher Deckhengst), IMAGINE (Epsom Oaks Gr.I, English 1000 Guineas Gr.I. Selbst Mutter von HORATIO NELSON: Prix Jean-Luc Lagardere Gr.I. Deckhengst), LANDSEER (Poule d‘Essai des Poulains Gr.I, Keeneland Turf Mile Stakes Gr.IT. Erfolgreicher Deckhengst),
GALLANT FOX (Kentucky Derby, Preakness Stakes, Belmont Stakes-US Triple Crown-Sieger in 1930. Champion-Deckhengst), FIGHTING FOX (Erfolgreicher Deckhengst), etc.
Mutter auch von:
TREBLE (St. v. Riverman), 2-3j. 2 Siege incl. Prix Saint-Alary Gr.I, 2. in Prix Vanteaux Gr.III. Zweite Mutter von Hafawa (2 in Conqueror Stakes L.).
Trezene (H. v. Atticus), 3-5j. 7 Siege, 3. in Prix du Carrousel L.
TRIVITA (St. v. Theatrical), 2 Siege. Mutter von Threefold (3. in Ballymacoll Stud Stakes L. Selbst Mutter von HI CALYPSO: Park Hill Stakes Gr.II, Lillie Langtry Stakes Gr.III; Warringah: 2. in Glorious Stakes Gr.III, Silver Cup L., August Stakes L.; Jedi: 3. in Chester Stakes L.; Ship‘s Biscuit: 2. in Noel Murless Stakes L., ihrerseits Mutter von Mekong: 2. in Henry II Stakes Gr.II, Noel Murless Stakes L., Marathon Esher Stakes L. in 2019).
Tresor (St. v. Pleasant Tap), 3j. 1 Platz. Mutter von TURKISH (Valedictory Stakes Gr.III).
Sine Labe (St. v. Vaguely Noble), 2-3j. 2 Starts. Mutter von TAMARISK (Stanley Leisure Sprint Cup Gr.I, 2. in Darley July Cup Gr.I, Dewhurst Stakes Gr.I. Deckhengst), zweite Mutter von QUEEN CATRINE (Lowther Stakes Gr.II, Princess Margaret Stakes Gr.III, Brownstown Stakes Gr.III, 3. in Prix Marcel Boussac Gr.I, Cherry Hinton Stakes Gr.II. Selbst zweite Mutter von Al Aakif: 3. in Rose Bowl Stakes L. in 2019), zweite Mutter von TRILLION CUT (Asahi Challenge Cup L.), Bay Knight (2. in Concorde Stakes Gr.III), dritte Mutter von MAY LILY (Kentucky Ladies‘ Sprint Stakes L.), Zapperini (2. in John B. Connally Turf Cup Stakes Gr.IIIT bis 2019).