Aktuelles

19. Mai 2018

Dakaria of Hearts noch ein Volltreffer

 

Die Erfolgsserie der Duke of Hearts xx Nachkommen nimmt kein Ende!

Neu im Kreis, Dakaria of Hearts eine Tochter des Duke of Hearts xx und der Carla, einer Tochter des Clinton I, die mütterlicherseits Heraldik xx zum Vater hat.

Auf der großmütterlichen Seite weiteres Vollblut über den Sunlight xx Sohn Santorini, der auf der Mutterseite das Blut des Duft und Argentan I führt.

Abgerundet wird das Pedigree durch den Vollblüter Augustinus xx und den Cardinal xx Sohn Cavalier.

 

Dakaria of Hearts platzierte sich und erlangte ein Qualifikationsergebnis zum Bundeschampionat in Warendorf anlässlich des internationalen Events  in Hornsmühlen.

 

18. Mai 2018

Sir Mark Todd`s Leonidas ist Onkel geworden.

 

Leonidas seit sieben Jahren mit Sir Mark Todd im internationalen Vielseitigkeitssport mit vorderen Platzierungen bei Viersterneklassikern wie Badminton und Burghley und einer Spitzenplatzierung bei den Olympischen Spielen in Rio unterwegs, kam im Land zwischen den Meeren bei Frau Gabriele Pochhammer zur Welt.

 

Bei Frau Pochhammer kam auch die Halbschwester von Leonidas mit Namen Cara Mia zur Welt. Eine Cardenio Tochter, die ebenfalls Nairobi III, eine Tochter des Vollblüters Parco xx zum Vater hat und mütterlicherseits auf Raimond zurückgeht.

 

Cara Mia bekam heute ein Stutfohlen des Spitzenvollblutvererbers Duke of Hearts xx vom Söderhof bei Walsrode, der mit seinen Nachkommen in letzter Zeit sowohl im nationalen als auch im internationalen Sport mit Siegen, vorderen Platzierungen und Bundeschampionatsqualifikationen auf sich aufmerksam macht.

 

Gespannt erwarten die Vielseitigkeitsfans den ersten Dreisterneeinsatz von Sandra Auffarth`s Daytona Beach vom Duke of Hearts xx im Vielseitigkeitsmekka Luhmühlen.

 

 

12. Mai 2018

Duke of Hearts xx nun im Mutterland der Vielseitigkeit erfolgreich

 

Nach Badminton ging der Weg für Giovanni Ugolotti gleich weiter nach Chatsworth, wurde dort neben dem Event Rider Masters auch ein CIC* durchgeführt, an dem sein Nachwuchspferd Dukes Sunny Boy teilnahm.

 

Dukes Sunny Boy ist ein siebenjähriger Sohn des Duke of Hearts xx aus der Sandance. Kommt dem Leser vielleicht bekannt vor, hatte Daytona Beach die Zweisternesiegerin aus Sopot von Sandra Auffarth auch schon die Sandance zur Mutter.

Tatsächlich, es handelt sich um Vollgeschwister aus der erfolgreichen Zucht von Dr. Rolf Lück.

 

Nach einer Spitzendressur in dieser internationalen Prüfung mit nur 29,2 Punkten ging der Duke of Hearts xx Sohn eine clear round im Parcours.

Ohne Zeit- und Hindernisfehler auch aus dem Gelände bedeutete dieses der hervorragende vierte Platz im 48 Teilnehmer starken, prominent besetzten Starterfeld.

 

Duke of Hearts xx macht seiner Deckstation, dem Söderhof bei Walsrode, alle Ehre.

 

 

07. Mai 2018

Duke of Hearts xx Tochter Daytona Beach im CCI** Sopot siegreich

 

29. April 2018

Von Frau Dr. Hagen aus Niederbösa haben wir diese tollen Bilder geschickt bekommen.
Stutfohlen von Fandsy AA aus der Pr. St. Salina AA von Burlaj Bej AA. Wir gratulieren zu diesem gelungenen Fohlen ganz herzlich!

 

 

25. April 2018

 

Duke of Hearts xx Nachkommen überzeugen weiter

 

Dante`s Dream vom Duke of Hearts xx aus einer Calido I – Silvio I Mutter im Beritt der bei Andreas Dibowski stationierten Maj-Jonna Ziebell und aus der Zucht von Johannes Dirkes, belegte bei einem Starterfeld von 60 Teilnehmern in einer Geländepferdeprüfung der Kl. A in Elmenhorst mit einer Wertnote von 8,7 in der 2. Abt. einen hervorragenden 2. Platz.

 

13. April 2018

Didgeridoo siegreich

 

9. April 2018

Unser Dartmoor Pony Pauline im zarten Alter von 33 Jahren!

Bild könnte enthalten: Pferd, Gras, Himmel, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: Pferd, im Freien und Natur

 

7. April 2018

Unser drittes Fohlen ist da!
Stutfohlen von Pastorius aus der Aux Quatre Saisons von Dansili.

Bild könnte enthalten: Pferd, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: im Freien
 

 

4. April 2018

Duke of Hearts xx weiter auf dem Vormarsch

 

31. März 2018

L’Elu de Dun AA anlässlich der ZSAA-Körung

 

26. März 2018

Wir hatten ein schönes und erfolgreiches Wochenende bei der ZSAA-Körung in Alsfeld

L’Elu de Dun AA wurde Prämienhengst!
Er konnte auch diese Körkomission mit seiner unglaublichen Ausstrahlung, seiner Leichtigkeit und seinem bezauberndem Wesen völlig von sich überzeugen.

Besonders gefreut hat uns, dass ein Sohn unseres Duke of Hearts xx bester Hengst der Körung wurde. Der 3-jährige Trakehnerhengst “Anthony” von Duke of Hearts xx – Vivus – King of Macedon xx, mit einem Edelblutanteil von 87,5%, aus der Zucht von Katja Brune und im Besitz von Hendrik Reinelt und Markus Hoffrogge, konnte auf ganzer Linie überzeugen und bestätigte einmal mehr die Vererbungskraft von Duke of Hearts xx!
Wir gratulieren allen Beteiligten ganz herzlich!

L’Elu de Dun AA

 

24. März 2018

Am 20. März hat Polarsonne endlich das ersehnte Scheckfohlen bekommen! Paco Rabanne von Karl Lagerfeld.Wir gratulieren ganz herzlich der glücklichen Züchterin Helga Helmich aus Wuppertal

.

 

20. März 2018

Einige Impressionen vom Tag der offenen Tür

Ganz herzlichen Dank an alle Helfer!
Besonderen Dank an Erhard Schulte für die hervorragende Moderation!

 

Es war eine tolle Präsentation dieser Blutpferde !!! Vom fein zu reitenden , mit sehr guten Grundgangarten und super Interieur ausgestattetem MULLIGAN xx, über den immer lockeren , in sich ruhenden L’ ELU DE DUN AA, FANDSY AA , KARL LAGERFELD ( Trak.) bis zum imponierenden Kraftpaket DUKE OF HEARTS xx … Hier braucht man keinen ‘ Mut zum Blut’ – man hat ” nur” die Qual der Wahl

Beate Vollmers-Höhl, Hof Perlberg

14. März 2018

Heute wurde L’Elu de Dun AA auch für den Trakehner Verband anerkannt!

 

06. März 2018

Wir freuen uns sehr über die heutige Anerkennung vom Hannoveraner Verband für L’Elu de Dun AA und Mulligan xx!

                      

 

 

27. Februar 2018

Aufgrund einer Trümmerfraktur im Fesselbein mussten wir Haakon am 26.2.2018 leider einschläfern lassen. Wir sind unendlich traurig über den plötzlichen Verlust dieses besonderen Pferdes und bedauern, dass es nun keine Nachzucht von Haakon geben wird.

 

19. Februar 2018

Tag der offenen Tür!

Am 18. März möchten wir Sie gerne zum Tag der offenen Tür einladen!

Von 11 Uhr bis 15 Uhr besteht die Möglichkeit, sich die 6 Hengste der Station in Ruhe anzusehen und sich umfassend über die Angebote des Söderhofes zu informieren.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 

30. Januar 2018

Hier die ersten Bilder von Miss des Bois (Maxios x Adlerflug)

 

27. Januar 2018

Zwei spannende Neuzugänge für unsere Hengsstation!

Haakon und Mulligan xx!
Erfahren Sie mehr auf unserer Hengstseite.
Wir freuen uns sehr und bedanken uns für das Vertrauen der beiden Hengstbesitzer!

Haakon                                          Mulligan xx

 

26. Januar 2018

Wir freuen uns sehr darüber, dass L’Elu de Dun jetzt auch für den Oldenburger Verband (OL/OS) zugelassen ist!

 

25. Januar 2018

Das erste Fohlen ist geboren!

Ein wunderhübsches Stutfohlen vom Starvererber Maxios aus der Malia von Adlerflug. Wir gratulieren den Züchtern vom Stall Wolfswinkel ganz herzlich!

 

10. Januar 2018

Die jungen Duke`s kommen nach

Das Jahr 2018 hat gerade begonnen, die Pferde sind nun wieder ein Jahr älter und die kommenden Fohlen werden mit Spannung erwartet.
Doch bevor es soweit ist, möchten wir noch gern von einer Duke of Hearts xx Tochter aus unserer Nachbarschaft berichten.

Dynamic Daisy ist ihr Name und steht im Besitz der Familie Münkel aus Langenhagen/Twenge.
Daisy ist eine Tochter des Duke of Hearts xx aus einer Accord II/Calypso II/Werther/Gotthard/Lasso/Marconi – Mutter, gezüchtet bei der in Züchterkreisen bekannten Familie Schwarze aus Obernkirchen/Gelldorf, die schon für das Springpferd Sinclair von Christian Ahlmann verantwortlich war.

Dynamic Daisy kam vierjährig zu Christine Münkel, die ihr eine gute Grundausbildung zukommen ließ, wobei Daisy mit viel Freude an der Arbeit immer gut mitspielte.
Bei den ersten Springpferdeprüfungen platzierten sich beide auf Anhieb.

Die ersten Trainingseinheiten im Gelände verliefen so positiv, dass man sich berechtigte Hoffnungen auf das kommende Bundeschampionat macht.

Wir wünschen der Familie Münkel weiterhin viel Glück und Erfolg.

 

09. Januar 2018

Spitzenerfolge von Duke of Hearts xx Nachkommen

 

Im letzten Sportjahr zeigten die Nachkommen des auf dem Söderhof bei Walsrode stationierten Vollblut-Ausnahmevererbers Duke of Hearts xx ihre Spitzenerfolge auf dem nationalen und internationalen Parkett.

Allein bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung wurden 56 erfolgreiche Sportnachkommen registriert.

Unaufhaltsam geht der Weg weiter, folgen die Duke of Hearts xx Nachkommen aus der Wirkungszeit auf dem Söderhof.

Besonders erwähnt soll Dacapo sein, ein Sohn des Duke of Hearts xx aus der Goldigen, einem Halbbruder zu dem amtierenden Europameister Horseware Hale-Bob OLD von Ingrid Klimke, der nicht nur aus der gleichen Mutter abstammt, sondern auch mit dem Vater Helikon xx über Königstuhl xx verwandt sind.

Dacapo erreichte mit Giovanni Ugolotti in einem CIC*** in der italienischen Meisterschaftswertung einen hervorragenden Bronzeplatz.

Der im gleichen Beritt stehende Duke of Hearts xx Sohn Duke of Champion siegte im CCI** Montelibretti bevor er im britischen Osberton bei Spitzenkonkurrenz bereits vierter in einem CIC** wurde. Aber schon im irischen Millstreet platzierte sich Duke of Champion im CIC** auf dem fünften Rang.

Der erst 6-jährige Dukes Sunny Boy platzierte sich unter Giovanni Ugolotti in englischen Aufbauprüfungen.

Doch auch in Deutschland waren Duke of Hearts xx Nachkommen international erfolgreich. Championatskaderreiterin Sandra Auffarth platzierte Daytona Beach im CIC** Münster.

Ebenso war die Duke of Hearts xx Tochter Dicara im Besitz von Sandra Auffarth in einem CIC* erfolgreich.

Duke`s Delight ein Sohn des Duke of Hearts xx aus einer Don Larino Mutter wurde unter Karsten Jaspers Silbermedaillengewinner bei der Deutschen Amateurmeisterschaft, einem CIC** in Langenhagen.

Mit Double Diamond brachte Duke of Hearts xx noch einen siegreichen Nachkommen in einem CIC* im belgischen Waregem mit Ann-Catrin Bierlein, der zuvor in den CIC`s Hambach und Hünxe zweitplatziert war.

Auf alle Erfolge dieses Spitzenvererbers einzugehen, würde den Rahmen sprengen.

Doch nicht unerwähnt sollte bleiben, dass Duchess of Hearts im Springen der höchsten Klasse unterwegs ist.

 

03. Januar 2018

Fandsy AA-Tochter gewinnt den Grand-Prix des Pyrénées Atlantiques, ein Steeplechase für 4-jährige Anglo-Araber!

http://www.france-sire.com/actu_generale-12920-fandsy_voisin_de_karl_lagerfeld_et_pere_de_daytona_beach_meilleure_anglo_de_4_ans_a_pau.php

 

02. Januar 2018

Wir haben Welpen!!
Unsere Whippetseite ist nun online.

01. Januar 2018

Dukes Nachkommen super erfolgreich!

Wir haben es immer vermutet, jetzt wissen wir es genau. Duke hat sich als Vererber von Leistungspferden einen Namen gemacht.

14 Nachkommen haben in GEV 4.423 € zusammengelaufen.
15 Nachkommen in GPF Prüfungen 1.131 €.
14 Nachkommen in SPF 661 €.
14 Nachkommen in SPR 1.308 €.

Damit haben seine Nachkommen ihrem Alter entsprechend alle Erwartungen erfüllt.
Hier nur ein paar Beispiele:

Duke of Champion

Duke of Champion, 7-jährig (geritten von Giovanni Ugolotti)
4. im CIC** Osberton
1. CCI** Montelibretti

Daytona Beach, 7-jährig (geritten von Sandra Auffarth)
5. CIC**

Dukes Delight, 7-jährig (geritten von Karsten Jaspers)
Vizechampion der Deutschen Amateurmeisterschaft CIC** in Langenhagen.

Und viele, viele andere erfolgreiche Pferde.
Wir sind sehr stolz!